Hausmeisterservice Preise

Die hier angegebenen Hausmeisterservice Preise sollen lediglich dazu dienen, sich ein ungefähres Bild zu machen. Preise richten sich oft nach den Objekten und dem Umfang der Arbeit.

Alle Hausmeisterservice Preise verstehen sich als Stundenlöhne. Die Mehrwertsteuer kann in den meisten Fällen noch zu den Preisen hinzugerechnet werden (es sei denn, der Hausmeister ist Kleinunternehmer und weißt daher keinen MwSt aus).

Die genannten Werte können nicht pauschal als fester Satz verstanden werden, vielmehr kommt es auf die einzelnen Hausmeister-Unternehmen an (z.B. Unternehmensform, Mitarbeiterzahl, Unternehmensstruktur, angedachte Gewinnmargen, usw.). Die unten genannten Preise sind persönliche Erfahrungen des Autors und beziehen sich auf die Region Berlin.

Die Hausmeisterservice Preise sind folglich nicht repräsentativ und wurden bei Hausmeisterfirmen in Berlin erfragt (aufgrund von Nachfragen soll hierauf nochmals deutlich hingewiesen werden).

Es folgende eine Leistungen, die in der Regel von Hausmeisterdiensten ausgeführt werden.

Gartenpflege (z.B. ab 23,00€)

  • Hecke beschneiden
  • Beete reinigen und bearbeiten
  • Rasen mähen
  • Laub entfernen

Entrümpelungen (z.B. ab 22,00 €)

  • + Kosten der Entsorgung

Wohnungsrenovierung (z.B. ab 22,00 €)

  • streichen, tapezieren, lackieren
  • verlegen von Laminat, Teppich, PVC

Winterdienst

  • Hier kann nach Stunden / Aufwand abgerechnet werden. In der Regel werden aber Pauschalen vereinbart die unabhängig davon sind wie hart der Winter wird und wie oft der Winterdienst durchgeführt werden muss.

Kleinere Reparaturen (z.B. ab 20,00 €)

  • Sanitärarbeiten in Bad und Küche
  • Heizkörperkontrolle
  • Kleinreparaturen im Alltag

Bei Einsätzen an Sonntagen, oder sogar Feiertagen ist es durchaus üblich einen Aufschlag  im zweistelligen Prozent-Bereich zu nehmen.


Damit es zu keinen Dumpingpreisen im Internet kommt, werden nur die wenigsten Dienstleister ihre Hausmeisterservice Preise offen legen. Auf Anfrage jedoch bekommt jeder Interessent ein Angebot. Dieses Angebot ist kostenlos und kein Vertragsabschluss. Ein Auftrag folgt erst dann, wenn der Auftraggeber und der Auftragnehmer ein solches Dokument unterzeichnet haben oder auch einen mündlichen Vertrag abgeschlossen haben (wie bei kleineren Hausmeisterleistungen üblich).

Viele Hausmeisterservices haben auch ganz andere Arten der Abrechnung. So rechnen einige den Teil der Gebäudereinigung nicht als Stundenlohn aus, sondern machen monatliche feste Hausmeister-Preise. Dieser richtet sich dann danach wie viele Parteien in dem Objekt leben.

Ist mit einem Hausmeisterdienst beispielsweise ausgemacht, dass einmal in der Woche das Treppenhaus gewischt und gefegt wird, sowie die Fußleisten Schalter, Griffe und Briefkästen abgewischt werden. Zuzüglich einmal im Monat das reinigen der Fenster, Keller, Waschräume und Gemeinschaftsräume so könnten die folgenden monatlichen Preise auftreten.

Gebäudereinigung – Festpreis nach Objektgröße, beispielsweise:

  • 4 Parteien Objekt    Preis 48,00 €
  • 6 Parteien Objekt    Preis 58,00 €
  • 8 Parteien Objekt    Preis 79,00 €
  • 10 Parteien Objekt    Preis 98,00 €

Natürlich kommt es auch hier immer auf das Objekt im einzelnen an, ebenso wie auf die Bodenbeläge. Fliesen lassen sich beispielsweise wesentlich einfacher reinigen, als ein reiner Betonboden. Oftmals wird daher zunächst ein Besichtigungstermin vereinbart, damit sich die Hausmeisterfirma einen Überblick über die Arbeiten verschaffen kann, die konkret an diesem Haus bzw. Objekt zu tun sind. Erst dann kann ein Plan erstellt werden über die Häufigkeit, den Umfang und die Intensität der Einsätze.

Man sollte sich jedoch nicht nur über die Preise eines Hausmeisterservices erkundigen, sondern auch nach den Referenzen. Diese spielen eine immer größer werdende Rolle, da immer mehr Menschen Hausmeisterdienstleistungen anbieten. Der Hausbesitzer, oder die Hausverwaltung will jedoch in der Regel nicht nur den günstigsten Anbieter, sondern auch einen mit guten Referenzen.

Fazit:

Alle genannten Preise sind wirklich nur ganz grobe Richtwerte. Die Preise können im Dienstleistungsbereich extrem schwanken. Abhängig von der Region (München ist teurer als Rostock) und auch von der Größe des Hausmeisterdienstes können ohne weiteres Verdopplungen beim Stundenlohn möglich sein.



Artikel bewerten: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 41 Bewertungen mit 4.24 von 5 Sternen.
Loading...Loading...
Was gelernt? Empfehlen Sie uns weiter:

Hier Anwalt zu Ihrem Problem befragen