Go to Top

Mietminderung

Mietminderung Heizung

Jeder Mieter hat das Recht auf eine angenehme Wohntemperatur und der Vermieter ist dazu verpflichtet, dieses ganzjährig durch eine betriebsbereite Heizanlage zu gewährleisten. Kann er dieses nicht sicherstellen, fällt die Heizung aus oder macht die Heizung störende dauerhafte Geräusche, so hat der Mieter das Recht auf eine Mietminderung bei defekter Heizung. Probleme mit der Heizung gehören zu den Gründen für eine Mietminderung, der die Wohnqualität entscheidend beeinflussen können. Nicht zuletzt, …Artikel jetzt weiterlesen

Ruhezeiten im Mietrecht

In einem Mietshaus leben mehrere Parteien unter einem Dach zusammen. Um hier Trotz der unterschiedlichen Lebensgewohnheiten, Bedürfnisse und Tagesabläufe ein harmonisches Zusammenleben zu ermöglichen, sind die Ruhezeiten im Mietrecht ein Teil einer jeder Hausordnung. Im Regelfall gelten hier die allgemeinen Ruhezeiten im Mietrecht, welche der BGH in einem Urteil aus dem Jahr 2003 festgelegt hat (BGH V ZB 11/98). Werden im Mietvertrag oder in der Hausordnung keine andern Ruhezeiten angeben, …Artikel jetzt weiterlesen

Mietminderung bei Wasserschaden

Oft treten in gemieteten Wohnungen Mängel auf die Gründe für eine Mietminderung darstellen. Der Mieter ist zur Minderung der Miete berechtigt, da der Vermieter dafür sorgen muss, dass sie Wohnung im ordnungsgemäßen Zustand bewohnt werden kann. Auch wenn den Vermieter keine Schuld an dem Mangel trifft, muss er eine Minderung der Miete bis zu dessen Behebung hinnehmen. Wasserschäden sind für Mieter oft mit besonderen Unannehmlichkeiten verbunden, je nach Ausmaß ist …Artikel jetzt weiterlesen

Mietminderung bei Schimmel

Ein Mangel in Form von Schimmel in der Mietwohnung ist immer eine ärgerliche Sache. Auch wenn Sie den Mieter zur Mietminderung bei Schimmel berechtigt ist, sollte doch eine schnelle Behebung das vorrangige Ziel sein. Vor allem, wenn es sich bei dem Mangel um Schimmel in der Wohnung handelt, denn der sieht nicht nur hässlich aus sondern kann auch eine ernsthafte Belastung für die Gesundheit der Bewohner darstellen. Grundsätzlich müssen Mieter …Artikel jetzt weiterlesen

Kammerjäger Kosten

Schädlingsbefall in der Wohnung: eine unangenehme Sache und in den meisten Fällen eine Aufgabe für einen fachkundigen Kammerjäger. Mit welchen Kammerjäger Kosten man bei der Schädlingsbekämpfung rechnen muss, erfahren Sie hier im Artikel. Mit der Beauftragung des Kammerjägers sollte man nicht zu lange warten, sonst können Ratten, Flöhen, Schaben und Co. zur echten Plage werden, von denen eine starke Gesundheitsgefährdung ausgehen kann. Ungeliebte Mitbewohner selbst oder mit einem Kammerjäger bekämpfen? …Artikel jetzt weiterlesen

Abstellraum Wohnfläche

Abstellräume in Häusern und Wohnungen waren Grund für Streitigkeiten zwischen Mietern und Vermietern, wenn es darum ging, ob ein Abstellraum zur Wohnfläche gehört oder nicht. Als Wohnfläche liegt die Definition in der Wohnflächenverordnung. Demnach umfasst die Wohnfläche die Grundfläche aller Räume, die zur Wohnung gehören. Abstellräume in der Wohnung: Ja Anrechenbare Abstellräume sind z.B. sogenannte Speise- oder Besenkammern und auch anderweitige Abstellräume innerhalb der Wohnung. Solche Abstellräume werden zu 100% …Artikel jetzt weiterlesen

Nachtspeicherheizung mit Asbest

In einigen Mietwohnungen finden sich noch Nachtspeicherheizungen älteren Baujahrs. Die Mieter solcher Wohnungen sind oft sehr verunsichert, wie groß die Gefahr ist, die von diesen Heizkörpern ausgeht. Stichwort ist dabei immer Asbest in der Nachtspeicherheizung und die mögliche Belastung die sich daraus ergibt. Aber auch Vermieter sind oft unsicher, was Gesundheitsgefahr und Entsorgung der Nachtspeicherheizungen angeht. Gesundheitsgefährdung durch Asbest in Nachtspeicherheizungen Asbest wird immer dann gefährlich, wenn die Fasern freigesetzt …Artikel jetzt weiterlesen

Mietminderung – Musterbrief

Im unteren Teil des Artikels finden Sie einen Musterbrief zur Mietminderung. Dieses Muster können Sie kopieren und kostenlos für Ihre eigene Mietminderung verwenden. Mängel in einer Wohnung sind ärgerlich und beeinträchtigen oft den Wohnkomfort. Grundsätzlich steht dem Mieter das Recht zur Mietminderung aus verschiedenen Gründen zu, wenn er die Mietsache nicht mehr im vertraglich vereinbarten Zustand nutzen kann. Wenn man als Mieter die Miete wegen bestehender Mängel mindern will, muss …Artikel jetzt weiterlesen

Vermieterpfandrecht

Verwüstete Wohnungen, Mietnomaden, Schaden in Höhe von tausenden von Euros: Schreckensszenarien, die immer wieder durch die Medien geistern und einen Albtraum für jeden Vermieter darstellen. Auch wenn diese Horrormeldungen zum Glück nicht die Regel sind, dürfte doch eine Sorge jedem Vermieter bekannt sein: was soll man tun, wenn der Mieter die monatliche Miete nicht mehr bezahlt? Gibt es für Vermieter irgendwelche Sicherheiten, auf die sie beim Mietausfall zurückgreifen können? Was …Artikel jetzt weiterlesen