Kündigung Mietvertrag – Vorlage

Einen unbefristeten Mietvertrag kann von Seiten des Mieters jederzeit und ohne Angabe von Gründen gekündigt werden. Die einzige Bedingung ist das Einhalten der dreimonatigen Kündigungsfrist. Diese Kündigungsfrist gilt für alle Mietverträge ohne Laufzeit und ist nicht abhängig von der Dauer des Mietverhältnisses.
So ein wichtiges Dokument wie eine Kündigung des Mietvertrages sollte immer per Einschreiben verschickt werden. Das ist zwar etwas teurer, aber so ist man immer auf der sicheren Seite, zum einen um zu beweisen, dass die Kündigung verschickt wurde und zum anderen, das die Kündigung rechtzeitig beim Vermieter angekommen ist und er nicht abstreiten kann überhaupt eine Kündigung erhalten zu haben.

Hier eine kleine Vorlage wie eine Kündigung des Mietvertrages aussehen kann: (gekündigt werden kann nur zum Monatsende, egal wann der Vertrag begonnen hat):


Vorlage zum Mietvertrag kündigen

Vor- und Zuname Mieter
Straße, Hausnummer
Postleitzahl, Stadt

Per Einschreiben
Vor- und Zuname Vermieter
Straße, Hausnummer
Postleitzahl, Stadt

Musterstadt, den TT.MM.JJJJ

Betreff: Kündigung vom Mietvertrag

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich meinen Mietvertrag für die Wohnung in der (Straße, Hausnummer), (Postleitzahl, Wohnort) Etage xx, Wohnungsnummer xx.

Laut unserem Mietvertrag ist diese Kündigung mit einer Frist von 3 Monaten verbunden, das Mietverhältnis endet also am TT.MM.JJJJ (Hier ist darauf zu achten, dass das Datum der 30. bzw. 31. Des Vormonats ist, in dem die Kündigung wirksam wird.)

Als Termin für die Übergabe der Wohnung schlage ich Ihnen den TT.MM.JJJJ vor (Der Mieter hat das Recht die Wohnung bis zum 30. bzw. 31. zu nutzen).


Sollten Sie zur Weitervermietung die Wohnung besichtigen lassen, stimmen Sie bitte jeden Termin einzeln schriftlich oder telefonisch unter xx xxx xxx mit mir ab (der Vermieter ist berechtigt, den Interessenten die Wohnung zu zeigen, er muss allerdings die Termine abstimmen, darf also nicht einfach vor der Tür stehen).

Mit freundlichen Grüßen,

Vor- und Zuname Mieter (Es müssen alle Personen unterschreiben, die auch den Mietvertrag unterschrieben haben)


Natürlich können Sie Ihre Kündigung auch anders formulieren, das ist nur eine Vorlage zur Kündigung des Mietvertrages von vielen möglichen. Er soll nur als Anregung dienen und ein wenig helfen.



Artikel bewerten: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 54 Bewertungen mit 4,70 von 5 Sternen.
Loading ... Loading ...
Was gelernt? Empfehlen Sie uns weiter:

Hier Anwalt zu Ihrem Problem befragen